2018-12-07
"Weihnachten ohne Angst"

Weihnachten ohne Angst
Romana ist 18 und hat ständig Angst. Die junge Frau leidet seit ihrem 10 Lebensjahr unter Herz-Rhythmus-Störungen, Panik Attacken und psychischen Problemen. Viele Untersuchungen hat die Familie bereits hinter sich, in der Slowakei, in Innsbruck und der Kinder Kardiologie in Wien. Gefunden hat man lange nichts.
Zuerst gab es den Verdacht auf ein Loch im Herzen, dann die angekündigte Herz-OP. Seitdem sind es Jahre der Sorge um das Mädchen, das pro Monat mehrere Anfälle hat, begleitet von Herz-Rhythmus-Störungen und Sterbensangst.
Der Verdacht auf ein krankes Herz hat sich Gott sei Dank nicht bestätigt, aber trotzdem konnte Romana aufgrund ihrer psychischen Verfassung bisher keiner regelmäßigen Arbeit nachgehen. Deshalb bat uns die Familie um finanzielle Hilfestellung.
Dank Ihrer Spenden aus dem CPÖ-Hilfsfonds kann das Mädchen aus Tirol nun mit einer passenden Behandlung/Kur starten und damit hoffentlich auch mit einem lebenswerteren Dasein ohne Angst.

Im Namen der Familie, möchten wir uns ganz herzlichst bei unseren Spendern bedanken und bitten auch weiterhin um tatkräftige finanzielle Unterstützung ONLINE unter: CPÖ-HILFSFONDS-SPENDENLINK
DANKE
Ihre Christliche Partei Österreichs