2018-11-16
ORF-Volksbegehren NEWS

Kein Stillstand an der ORF-Front

Der Rundfunk steht vor turbulenten Zeiten. Die ORF-Gremien (Publikums– und Stiftungsrat)
werden sich bei den kommenden Sitzungen sowohl mit unserem ORF-Volksbegehren als auch
mit der bevorstehenden 300 Millionen-Sammelklage der Advofin befassen müssen.

Dank Ihrer 320.264 Unterschriften steht die CPÖ aktuell in Gesprächen mit den Parlamentsclubs
und wird die Interessen der Seher– und Hörer in den parlamentarischen Beratungen energisch
vertreten. 

Wenn Sie das ORF-Volksbegehren noch nicht unterschreiben konnten, holen Sie es bitte hier nach: 
https://p-on.voting.or.at/Inhalt/de/Petitionen/orf~ohne~zwangsgebuehren

Jede zusätzliche Stimme erzeugt mehr Druck auf die Politik für einen „ORF ohne Zwangsgebühren“.

Wir bleiben dran!
Ihre Christliche Partei Österreichs