Home

 

Presseaussendung des Familienforums
Internationaler Tag der Familie vom 17. Mai 2016

FAMILIE IST DIE LÖSUNG!!

AKTUELLE PRESSEMELDUNG des FAMILIENFORUMS
veröffentlicht am Montag, 16. Mai 2016

Der Internationale Tag der Familie soll an die Bedeutung der Familie als grundlegende Einheit der Gesellschaft erinnern und die öffentliche Unterstützung für Familien stärken.

Heute ist dieser grundlegende Baustein der Gesellschaft in unserer demokratischen Welt allerdings mehr gefährdet als je zuvor. Familie, so sagen Experten, hat sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten deutlich verändert. Wie Familie gelebt wird, nimmt immer buntere und variantenreichere Formen an. Der Anteil an berufstätigen Frauen ist stark gestiegen. Der Ausbau von Kinderbetreuung wird stetig forciert. Die Familienpolitik ist um „mehr Wertschätzung“ für Familien bemüht und strebt die gesellschaftliche Akzeptanz verschiedener Familienmodelle an. Dabei wird gerne übersehen, dass die „modernen“ Familienmodelle von zerrütteten familiären Beziehungen charakterisiert sind. Diese kaputten Beziehungen belasten nicht nur die unmittelbar Betroffenen, sondern zunehmend auch die breitere Gesellschaft. Die zunehmende Zahl an Ehescheidungen und Patchwork-Familien sind ein Ausdruck dafür, dass das „System Familie“ sehr instabil geworden ist und oft Misstrauen unter den Familienmitgliedern vorherrscht. Ohne Vertrauen lässt sich aber keine stabile Familie errichten.

Das Familienforum empfiehlt daher Family Mainstreaming zum Leitprinzip der Politik zu machen. Family Mainstreaming bedeutet, das Modell Familie als Keimzelle und Schule zwischenmenschlicher Beziehungen in den Mittelpunkt zu stellen. Familie ist nicht nur Problem, sie ist auch Lösung!

Rückfragehinweis:

Familienforum Österreich
info@familienforum.at
www.familienforum.at

 

 

Wenn Sie uns zu diesem Beitrag eine Nachricht zukommen lassen wollen:

Ich möchte mich in der Mailingliste EINtragen      AUStragen      NICHT eintragen und nur Kontakt aufnehmen
* Anrede
* Vorname
* Nachname / Firmenbezeichnung
* Ihre Email
Ihre Tel.Nr.
* Straße, Nr.
* PLZ Ort
Land
Ich hätte eine Frage/Anregung:
  Ich bete regelmäßig für die CPÖ und ihre Mitarbeiter
Ich befürworte das Programm und die Ziele der CPÖ und will mithelfen, dass diese wichtigen Themen (Ehe und Familie, Erziehung und Bildung, Lebensschutz, Kultur, Gerechtigkeit und leistbares Wohnen) bekannt werden und ersuche um regelmäßige Zusendung von aktuellen Informationen.
Ich möchte die Arbeit der CPÖ durch meine Spende unterstützen Spenden
ich will die Kandidatur der CPÖ bei Wahlen unterstützen – Senden Sie mir dazu vor Wahlen die Unterstützungserklärungen zu
Ich will aktiv mitarbeiten ohne Mitglied zu werden – Dazu erhalte ich regelmäßige Informationen, Einladungen zu Veranstaltungen und die Gelegenheit ehrenamtlicher Tätigkeiten, um die Arbeit der CPÖ zu unterstützen. Darüber hinaus habe ich keine weiteren Verpflichtungen.
Ich will Mitglied werden – und beantrage gemäß § 5 der Statuten der CPÖ die Mitgliedschaft. Als Mitglied kann ich mich voll einbringen und den Kurs der Partei mitbestimmen, sowie kandidieren. [Mitgliedsantrag]
Ich stehe als Mitglied der CPÖ als Kandidat für Wahlen zur Verfügung – Bitte setzten Sie sich mit mir in Verbindung, um über die Details zu sprechen.
Um SPAM zu vermeiden, ersuchen wir um Lösung der folgenden Rechenaufgabe:
0+8
zlocha
(Bitte geben Sie das Ergebnis ein!)
 

 

Datenschutzgarantie:
Die CPÖ verpflichtet sich, Ihre Adresse nicht an dritte weiterzugeben. Die Adresse wird lediglich für die Zusendung von Informationen über CPÖ-Aktivitäten verwendet.

 

SPENDEN

CPÖ - Leben. Werte. Zukunft.
Unsere Hauptanliegen sind:
Lebensschutz
Ehe und Familie
Bildung und Kultur...


Da wir keine öffentlichen Gelder erhalten,
sind wir komplett
auf Ihre Spende angewiesen!

MITMACHEN LOHNT SICH