Home

 

Brief zur LTW Vorarlberg

Grüß Gott!
 

Herzlichen Dank für jede Stimme, die für unser Wahlbündnis REKOS/CPÖ bei der EU-Wahl am 25. Mai 2014 abgegeben wurde.

Herzlichen Dank aber auch an all jene, die diese Wahlbewegung mitgetragen haben.

Vom Gesamtergebnis mit 33.224 Stimmen war diese Wahl für die CPÖ das bisher beste Wahlergebnis seit dem ersten Antreten im Jahr 2008. Vor allem in Vorarlberg haben wir vielfach wieder eine überdurchschnittliche Zustimmung erreicht.

Wir haben im Wahlkampf einen großen Zuspruch von vielen Gruppierungen und Persönlichkeiten erhalten und es gibt österreichweit schon über 500 Gemeinden, in denen wir mehr als 5% an Wählerstimmen erzielt haben.

Unser großes Ziel

Es ist dringend notwendig, dass wir für unsere gesellschaftspolitischen Anliegen (Schutz des Lebens vom Beginn bis zum natürlichen Ende, optimale Politik für die Familien, Hoffnung auf eine lebenswerte Zukunft durch eine exzellente Ausbildung für unsere junge Generation, Sicherung der Arbeitsplätze, Gerechtigkeit in allen Lebensbereichen)  eine Vertretung durch Abgeordnete im Landtag bekommen, denn unsere politischen Vorstellungen werden immer weniger von den anderen Parteien wahrgenommen.

Landtagswahl Vorarlberg 21. September 2014

Daher ist es ganz entscheidend, dass wir bei der Landtagswahl Vorarlberg auch am Stimmzettel stehen.
Die Zusammenarbeit mit REKOS geht vor allem auf der Bundesebene weiter, bei den anderen Wahlen bleibt die CPÖ selbständig und hofft, dass die REKOS-Unterstützer auch für die CPÖ eintreten.

Da wir noch nicht im Landtag vertreten sind, benötigen wir insgesamt (je Wahlbezirk 100 Unterschriften) 400 Unterstützungsunterschriften.

Wir appellieren daher an alle,

  • denen der Schutz des Lebens ein Anliegen ist,
  • die für eine verantwortungsvolle Familienpolitik eintreten,
  • die am differenzierten Schulsystem festhalten wollen,
  • die unseren Kindern Hoffnung auf eine lebenswerte Zukunft geben wollen,
  • die sich gegen die Gender-Ideologie einsetzen,
  • die für mehr Gerechtigkeit, insbesondere zwischen den Generationen, eintreten,

eine Unterstützungsunterschrift zu leisten.

Bitte nehmen sie sich Zeit für die Unterstützungsunterschrift!

Das entsprechende Formular finden Sie hier: PDF. Die Unterschrift muss jedoch auf der Gemeinde/Magistrat geleistet werden.

Dieses Formular bitte selbständig sofort an Herrn Dünser  senden, denn aus Erfahrung ist es wiederholt vorgekommen, dass unterschriebene Erklärungen, welche die Gemeinde/Magistrat zur CPÖ schicken wollte, niemals im CPÖ-Büro angekommen sind.

Ab 24. Juni 2014 haben wir von der Wahlordnung her die Möglichkeit, für die Kandidatur die erforderlichen 400 Unterstützungserklärungen zu sammeln.

Um so rascher wir die 400 Unterstützungserklärungen beisammen haben, um so effektiver können wir den eigentlichen Wahlkampf führen.

Es braucht für diese extrem große Anzahl von Unterstützungsunterschriften einen kompakten Schulterschluss von allen, die sich eine gerechtere Politik für Vorarlberg wünschen.
Ein weiters Kriterium, um in den Landtag zu kommen, sind möglichst viele Kandidaten. Die CPÖ tritt für ehrbare Ziele ein. Für den Erfolg ist es daher mit entscheidend, dass Sie als politisch interessierte Person auch dafür am Stimmzettel direkt wählbar sind.

Das Formular dafür ist die Zustimmungserklärung.

Mit besten Grüßen

Dr. Rudolf Gehring

Bundesobmann

 

Wenn Sie uns zu diesem Beitrag eine Nachricht zukommen lassen wollen:

Ich möchte mich in der Mailingliste EINtragen      AUStragen      NICHT eintragen und nur Kontakt aufnehmen
* Anrede
* Vorname
* Nachname / Firmenbezeichnung
* Ihre Email
Ihre Tel.Nr.
* Straße, Nr.
* PLZ Ort
Land
Ich hätte eine Frage/Anregung:
  Ich bete regelmäßig für die CPÖ und ihre Mitarbeiter
Ich befürworte das Programm und die Ziele der CPÖ und will mithelfen, dass diese wichtigen Themen (Ehe und Familie, Erziehung und Bildung, Lebensschutz, Kultur, Gerechtigkeit und leistbares Wohnen) bekannt werden und ersuche um regelmäßige Zusendung von aktuellen Informationen.
Ich möchte die Arbeit der CPÖ durch meine Spende unterstützen Spenden
ich will die Kandidatur der CPÖ bei Wahlen unterstützen – Senden Sie mir dazu vor Wahlen die Unterstützungserklärungen zu
Ich will aktiv mitarbeiten ohne Mitglied zu werden – Dazu erhalte ich regelmäßige Informationen, Einladungen zu Veranstaltungen und die Gelegenheit ehrenamtlicher Tätigkeiten, um die Arbeit der CPÖ zu unterstützen. Darüber hinaus habe ich keine weiteren Verpflichtungen.
Ich will Mitglied werden – und beantrage gemäß § 5 der Statuten der CPÖ die Mitgliedschaft. Als Mitglied kann ich mich voll einbringen und den Kurs der Partei mitbestimmen, sowie kandidieren. [Mitgliedsantrag]
Ich stehe als Mitglied der CPÖ als Kandidat für Wahlen zur Verfügung – Bitte setzten Sie sich mit mir in Verbindung, um über die Details zu sprechen.
Um SPAM zu vermeiden, ersuchen wir um Lösung der folgenden Rechenaufgabe:
9:3
zlocha
(Bitte geben Sie das Ergebnis ein!)
 

 

Datenschutzgarantie:
Die CPÖ verpflichtet sich, Ihre Adresse nicht an dritte weiterzugeben. Die Adresse wird lediglich für die Zusendung von Informationen über CPÖ-Aktivitäten verwendet.

 

SPENDEN

CPÖ - Leben. Werte. Zukunft.
Unsere Hauptanliegen sind:
Lebensschutz
Ehe und Familie
Bildung und Kultur...


Da wir keine öffentlichen Gelder erhalten,
sind wir komplett
auf Ihre Spende angewiesen!

MITMACHEN LOHNT SICH







Information zum Hintergrundbild