Landtagswahlen

 

Landtagswahl im Burgenland

Alfred Kuchar

Wer in der Demokratie schläft wacht in der Diktatur wieder auf“

Grüß Gott!

Mit großen Schritten kommt die Landtagswahl im Burgenland auf uns zu.

Am 31. Mai 2015 wird der neue Landtag gewählt und unsere CPÖ möchte im Sinne ihres politischen Auftrages bei dieser Landtagswahl kandidieren. Wir benötigen dazu insgesamt 180 Unterstützungsunterschriften, die sich wie folgt verteilen:

 

Wahlkreis

Gebiete

Mandate

Unterstützungs-
erklärungen

Wahlkreis 1

politischer Bezirk Neusiedl am See

7 Mandate

35

Wahlkreis 2

Freistädte Eisenstadt und Rust sowie
politischer Bezirk Eisenstadt-Umgebung

7 Mandate

35

Wahlkreis 3

politischer Bezirk Mattersburg

5 Mandate

25

Wahlkreis 4

politischer Bezirk Oberpullendorf

5 Mandate

25

Wahlkreis 5

politischer Bezirk Oberwart

7 Mandate

35

Wahlkreis 6

politischer Bezirk Güssing

3 Mandate

15

Wahlkreis 7

politischer Bezirk Jennersdorf

2 Mandate

10

Da Sie in der Vergangenheit unsere Partei regelmäßig unterstützt haben darf ich Sie einladen, mit Ihrer Unterschrift unsere Kandidatur zu ermöglichen. Als Beilage übersenden wir Ihnen daher 2 Unterstützungserklärungen.

Vielleicht wollen Sie sich für die CPÖ auch als Landtagskandidat einsetzen, dann erteilen Sie bitte auf der Zustimmungserklärung Ihr Einverständnis zur Aufnahme in die Kandidatenliste.

Herrn Thomas GRAF bin ich sehr dankbar, dass er sich wieder als Spitzenkandidat zur Verfügung stellt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich etwas Zeit für unsere politischen Anliegen auf der Grundlage des christlichen Welt- und Menschenbildes nehmen könnten und beim Gemeindeamt Ihre Unterschrift leisten.

Leider sind die gesetzlichen Bestimmungen sehr bürgerfeindlich, eigentlich schikanös, weshalb wir seit langem ein faires und gerechtes Wahlrecht fordern.

Trotzdem schon jetzt ein herzliches Dankeschön und werben Sie bitte auch in Ihrer Familie, bei Ihren Freunden und Bekannten, dass die Kandidatur der CPÖ für eine lebenswerte Zukunft des Burgenlands von großer Bedeutung ist.

Der Bundesvorstand hat sich bei seiner Sitzung am 28.2.2015 in Müllendorf mit einigen wichtigen Themen befasst.

Als Partei für das Leben und für die Familien werden wir auch bei dieser Wahl das Sprachrohr für die Ungeborenen und für die Kinder sowie für deren Familien sein.

Thomas Graf hat vor allem auf einige burgenländische Probleme hingewiesen:

Drohende Schulschließungen wegen zu geringer Schüleranzahlen

Weiteres Absinken der Geburtenrate durch Abtreibungen in Landeskrankenhäusern

Nichtraucherschutz

die fortschreitende Islamisierung unseres Landes, wobei der gemeinsame Tenor war, je tiefer wir selbst in unserem christlichen Glauben verwurzelt sind, umso weniger müssen wir Angst vor dem Islam haben

Unterbringung von Asylanten

Verschärfung der Grenzkontrollen im Burgenland

Kampf gegen Korruption und Bevormundung

Für einen erfolgreichen Wahlkampf benötigen wir auch zusätzliche Gelder, weshalb ich herzlich um eine großzügige Wahlspende bitte.

Wir wollen zumindest eine kleine Wahlbroschüre herstellen und an viele Wähler verteilen, damit die CPÖ besser bekannt wird. Zusätzlich geplant sind Aussendungen per Post (die Gebühren wurden vor kurzem erhöht!) und eventuell auch Plakate in den Ballungszentren.

Für Ihre Hilfe – in welcher Form auch immer – bedanke ich mich schon jetzt sehr herzlich!

Mit besten Grüßen

Alfred Kuchar
Bundesobmann
 

Unterstützungserklärung als PDF

Zustimmungserklärung als PDF

 

Wenn Sie uns zu diesem Beitrag eine Nachricht zukommen lassen wollen:

Ich möchte mich in der Mailingliste EINtragen      AUStragen      NICHT eintragen und nur Kontakt aufnehmen
* Anrede
* Vorname
* Nachname / Firmenbezeichnung
* Ihre Email
Ihre Tel.Nr.
* Straße, Nr.
* PLZ Ort
Land
Ich hätte eine Frage/Anregung:
  Ich bete regelmäßig für die CPÖ und ihre Mitarbeiter
Ich befürworte das Programm und die Ziele der CPÖ und will mithelfen, dass diese wichtigen Themen (Ehe und Familie, Erziehung und Bildung, Lebensschutz, Kultur, Gerechtigkeit und leistbares Wohnen) bekannt werden und ersuche um regelmäßige Zusendung von aktuellen Informationen.
Ich möchte die Arbeit der CPÖ durch meine Spende unterstützen Spenden
ich will die Kandidatur der CPÖ bei Wahlen unterstützen – Senden Sie mir dazu vor Wahlen die Unterstützungserklärungen zu
Ich will aktiv mitarbeiten ohne Mitglied zu werden – Dazu erhalte ich regelmäßige Informationen, Einladungen zu Veranstaltungen und die Gelegenheit ehrenamtlicher Tätigkeiten, um die Arbeit der CPÖ zu unterstützen. Darüber hinaus habe ich keine weiteren Verpflichtungen.
Ich will Mitglied werden – und beantrage gemäß § 5 der Statuten der CPÖ die Mitgliedschaft. Als Mitglied kann ich mich voll einbringen und den Kurs der Partei mitbestimmen, sowie kandidieren. [Mitgliedsantrag]
Ich stehe als Mitglied der CPÖ als Kandidat für Wahlen zur Verfügung – Bitte setzten Sie sich mit mir in Verbindung, um über die Details zu sprechen.
Um SPAM zu vermeiden, ersuchen wir um Lösung der folgenden Rechenaufgabe:
4*4
zlocha
(Bitte geben Sie das Ergebnis ein!)
 

 

Datenschutzgarantie:
Die CPÖ verpflichtet sich, Ihre Adresse nicht an dritte weiterzugeben. Die Adresse wird lediglich für die Zusendung von Informationen über CPÖ-Aktivitäten verwendet.

 

SPENDEN

CPÖ - Leben. Werte. Zukunft.
Unsere Hauptanliegen sind:
Lebensschutz
Ehe und Familie
Bildung und Kultur...


Da wir keine öffentlichen Gelder erhalten,
sind wir komplett
auf Ihre Spende angewiesen!

MITMACHEN LOHNT SICH